Aktuelles

Hier erscheinen Hinweise auf interessante aktuelle Berichte, die später nicht mehr von Bedeutung sein können und daher voraussichtlich nach einiger Zeit gelöscht werden.
_________________________________________________________________________________________

08.07.2018: Töten und zerstören - Schmutzige Methoden für sog. saubere Energie und Vogelmorde aus Habgier

Der Platz für neue Windräder wird scheinbar knapp. Für die Neuerrichtung von Windrädern gibt es nicht überall Standorte, die eine gute Stromausbeute versprechen. Die vorgeschriebenen Abstände untereinander wachsen mit der Höhe, besonders zu Wohngebieten werden heute größere Abstände gefordert. Aber auch Wälder als komplexe Ökosysteme dürfen nicht mehr selbstverständlich als Standorte genutzt werden und besonders der Artenschutz soll dafür sorgen, dass in Lebensräumen mit besonders geschützten Arten von Vögeln und Fledermäusen keine Windräder mehr aufgestellt werden dürfen. Diese Tiere sind in hohem Maße Opfer der riesigen Rotorblätter. Unter Energiewende mit Datum 19.11.2016 finden Sie einen Bericht aus England zu diesem Thema.

In den folgenden Berichten finden Sie etwas über die schmutzigen Methoden von Profiteuren der Windkraft, um an günstige Standorte zu kommen.

https://www.windwahn.com/2018/07/08/toeten-und-zerstoeren-schmutzige-methoden-fuer-sog-saubere-energie-ii/

https://www.windwahn.com/2018/07/08/vogelmorde-aus-habgier/

_________________________________________________________________________________________

04.07.2018: Mannheim will keine weiteren Primove-Elektrobusse

In Mannheim gibt es einen Praxistest mit zwei Elektrobussen, die induktiv geladen werden. Das Projekt wird nicht ausgebaut.

https://www.eike-klima-energie.eu/2018/07/01/mannheim-will-keine-weiteren-primove-elektrobusse/

In diesem Zusammenhang ist auch folgender Bericht interessant, der im obigen auch verlinkt ist.

https://www.eike-klima-energie.eu/2018/04/12/gibt-es-im-winter-bald-auch-keinen-zuverlaessigen-nahverkehr/

_________________________________________________________________________________________

07.05.2018: Rettet den Strompreis!

Dieser Bericht auf EIKE gibt den augenblicklichen Stand der Zusammensetzung des Strompreises mit den Hintergründen wieder. Deutschland liegt dabei mit Dänemark auf den ersten beiden Plätzen weltweit.

https://www.eike-klima-energie.eu/2018/05/07/rettet-den-strompreis/

_________________________________________________________________________________________

21.04.2018: Die Regierung weiß nicht, was die Energiewende kostet

http://www.windwahn.com/2018/04/20/kritik-des-bundesrechnungshofs-regierung-weiss-nicht-was-energiewende-kostet/

_________________________________________________________________________________________

21.04.2018: Akzeptanz der Windenergie in Brandenburg steigern?

Ein Vorschlag der Grünen, zu dem eine Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Landtages Brandenburg stattfinden wird. Dazu sind in der Einladung 11 anzuhörende Experten aufgeführt. Einer davon ist Michael Limburg von EIKE (Europäisches Institut für Klima und Energie), dessen Stellungnahme hier zu finden ist:

https://www.eike-klima-energie.eu/2018/04/21/akzeptanz-der-windenergie-in-brandenburg-steigern/