Bernhardt privat

Stand: 19.11.2016

Auf meinem Webauftritt möchte ich auf eine nicht mehr ungefährliche Entwicklung in Deutschland hinweisen, über die bisher nur spärlich berichtet wird. Es geht um die Energiewende in Deutschland.

So gut wie jeder “weiß”, dass uns eine katastrophale Erwärmung des Klimas droht, wenn der steigende Ausstoß von CO2 für die Energiegewinnung nicht gestoppt werden kann. Dieses “Wissen” führte nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima zur Entscheidung unserer Regierung unter Angela Merkel zu einer radikalen Energiewende, weg von Atomenergie, Kohle und Gas hin zu Windenergie, Fotovoltaik und Energie aus Biomasse.

Meine Meinung dazu: Es ist bewiesen, CO2 hat keinen Einfluss auf das Klima, und die Energiewende wurde übereilt und schlecht gemacht, sie ist nicht geeignet, die angestrebten Ziele zu erreichen. Jetzt zeigen sich die Fehler und Gefahren der Energiewende immer sichtbarer.

18.11.2016: Neues auf Politikwende?

19.11.2016: Energiewende: Studie zur Anzahl der toten Fledermäuse auf Windparks in England

Falls Sie einen nicht mehr funktionierenden Link entdecken, wäre ich für einen Hinweis per eMail dankbar.

Kontaktieren Sie mich gern per eMail  mail@bernhardt-privat.de
 

Zitat für Systemschafe

“Der Aufruhr, den eine Wahrheit verursacht, ist direkt proportional dazu, wie tief der Glaube an die Lüge war. Nicht über die Tatsache, dass die Welt rund ist, haben sich die Menschen aufgeregt. Sondern darüber, dass die Welt nicht flach war.
Wenn ein gut verpacktes Netz aus Lügen den Massen über Generationen hinweg verkauft worden ist, dann erscheint die Wahrheit völlig grotesk und ihr
Verkünder wie ein rasender Verrückter.”

(Aus wissennichtglauben.wordpress.com)

_______________

Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit
entfernt. desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.

(Zitat George Orwell)

Besucherzähler Homepage:


Statistiken

 

Home   Klimawandel   Energiewende   Politikwende?   Impressum